Lebenslauf

Schulische Ausbildung
September 2000 - August 2004 Volksschule Schönwald
September 2004 - Mai 2012 Walter-Gropius-Gymnasium Selb
Schulabschluss Abitur (Note 1.0)
Studium
Oktober 2012 - August 2015 Friedrich-Schiller-Universität Jena (Bachelor of Science)
Januar 2016 - Mai 2016 British Columbia Institute of Technology (Study Abroad)
Oktober 2016 - März 2018 Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Master of Science)
Bachelor of Science (August 2015) Mathematik mit Nebenfach Physik (Note 2.1)
Master of Science (März 2018) Mathematik
Stipendien Deutschlandstipendium (2014 - 2015), Eliteförderung des Freistaates Bayern (seit 2015)
Beruflicher Werdegang
Januar 2014 - August 2015 Systemadministrator bei "Theaterhaus Jena gGmbH" (als studentische Hilfskraft)
Januar 2014 - August 2015 Softwareentwicklung für die "TU Ilmenau" (als studentische Hilfskraft)
September 2015 - Dezember 2015 Praktikum bei "Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG" im Bereich "Virtuelles Fahrzeug"
Juli 2016 - September 2016 Praktikum bei "Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG" im Bereich "Virtuelles Fahrzeug"
Oktober 2016 - September 2017 Werkstudium bei "Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG" im Bereich "Virtuelles Fahrzeug"
Oktober 2017 - März 2018 Masterand bei "Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG" im Bereich "Virtuelles Fahrzeug"
seit März 2018 Projektingenieur bei "Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG" im Bereich "Simulation"
Publikationen
2016 Kollineare Modellierung optischer Systeme, in: Photonik 2.2016, S.46-49